Luna

 

 

 

 

 
 
Woher kommt Luna?
Luna wurde in Bosnien eingefangen, weil sie auf der Straße lebte. Da sich niemand innerhalb von 6 Wochen für sie interessierte, wurde sie in die Tötungsstation verfrachtet. Von dort wurde die Tierschutzorganisation SOS vergessene Pfoten e. V auf sie aufmerksam und rettete Sie mit ihrem Welpen. In der Auffangstation in Gradiska konnte sie sich erholen und ihr Welpe sich sozialisieren. Nach vier Monaten durften sie dann nach Deutschland ausreisen, wo sie erfolgreich vermittelt wurden.

Luna ist total verschmust. Sie ist sehr gelehrig und aufgeschlossen.

Sie wurde am 04.06.2017 auf ca. 4 Jahre geschätzt.

 

Fotos von Luna

 
zurück zur Startseite